Christoph Matzerath gründete 1995 auf dem Gelände der ARAL-Tankstelle auf der Römerstraße allein seinen Betrieb. Auf damals 100 Quadratmeter und mit einer kleinen Austellungshalle fing alles an: KFZ-Reparaturen und der Verkauf von EU-Neufahrzeugen.

2003 expandierte das Unternehmen und baute im Gewerbegebiet eine 500 Quadratmeter große Werkstatt mit Ausstellungshalle. Hier übernahm Matzerath auch 2006 das alteingesessene Jülicher Taxi-Unternehmen Weiergräber und baute die Firma kontinuierlich auf heute 55 Mitarbeiter in den verschiedenen Geschäftszweigen aus. Darunter sind 20 Aushilfen und 4 Auszubildende.matzerath zentrale front 02 300px

2008 erfolgte dann die Erweiterung des Taxiunternehmens durch den Erwerb von Taxi Barton und 2010 die Erweiterung durch die Prüfung zum Omnibusunternehmer und den Einsatz von heute 16 Fahrzeugen, darunter auch zwei Kleinbusse mit Plätzen von bis zu 16 Personen.

Neu gebaut und ab dem 2. April 2012 im Betrieb ist eine weitere 500 Quadratmeter große, komplett eingerichtete Werkhalle, auf der gegenüberliegenden Seite für den neuen Geschäftszweig "Reifen- & Fahrwerk-Center". Hier kann Christoph Matzerath Reifen für PKW, Wohnmobile, Wohnwagen und kleine LKW´s, sowie Stahlfelgen und Alufelgen anbieten. Zudem auch einen Reifen-Service für LKW und Baumaschinen sowie für landwirtschaftliche Fahrzeuge. Professionelle Reifenlagerung, Laser-Achsvermessung, Fahrwerk- und Stoßdämpfer-Technik, Vor-Ort-Service, Anhängerreparatur und Bremsendienst für alle Fahrzeuge gehören ebenso zum Service wie der eigene Abschleppdienst und Fahrzeugtransport.

Am Standort Königskamp 21 wird zudem ein kompletter Service für Reisemobile, Wohnwagen und Caravan angeboten. Durch die Einstellung eines langjährigen Fachmannes auf diesem Gebiet kann die Firma Matzerath auch Gas-Abnahmen an Wohnmobilen und Wohnwagen durchführen, die Reparatur und die Optimierung von Wohnmobilen jeder Art und Größe anbieten, Stand- und Warmwasserheizungen aller führenden Hersteller instand setzen, Hagel- und Unfallschäden beseitigen, Windschutzscheiben austauschen und Steinschlagreparaturen durchführen. Außerdem wird "Smart-Repair" und Lackierarbeiten angeboten. Photovoltaik und Satellitenanlagen werden nachgerüstet, Motorinspektionen und Reparaturen durchgeführt und individuelle Fahrzeuge nach Kundenwünschen umgebaut.

Auf dem neuen Firmengelände stehen ausreichend große und gepflasterte Parkmöglichkeiten für Kunden zur Verfügung. Die Gebäude sind mit einer Photovoltaikanlage zur regeneratiefen Stromgewinnung ausgerüstet.

Kundenfreundliche und durchgehende Öffnungszeiten von Montag bis Freitag zwischen 07:30 bis 17:00 Uhr und Samstags von 09:00 bis 12:00 Uhr (und nach Vereinbarung) gehören ebenso zum Service des Unternehmens wie der kostenfreie Ersatzwagen während der Reparatur.